Standpunkte und Themen

Meine wichtigsten Themen

Standpunkte &
Themen

Steh auf für freien Seezugang!

In Österreich gibt es wunderschöne Seen vom Neusiedlersee im Burgenland bis zum Bodensee in Vorarlberg. Doch viele Seen sind für die Bevölkerung kaum zugänglich. Denn ein Haus am See mit privatem Seezugang gilt unter Reichen als Statussymbol. Villa neben Villa thront an Österreichs Seestränden. Meist handelt es sich dabei um Zweitwohnsitze. Der regionalen Bevölkerung wird dadurch der Zugang zum See verwehrt.

Green New Deal und Recht auf Arbeit

Unser Klima erhitzt sich täglich! Der Juni 2019 war der heißeste Juni seit es Temperatur Messung gibt. Klimakatastrophen nehmen zu, die Wüste breitet sich aus und der Wasserspiegel steigt. Österreich zahlt jährlich 1 Milliarde € für Kosten aufgrund des Klimawandels: Ernteausfälle und Überschwemmungen stehen auf der Tagesordnung. Diesen Sommer starb ein Arbeiter auf der Baustelle aufgrund der Hitze. Um all dem etwas entgegen zu setzen, fordern wir den Green New Deal!

Politik für dich statt Millionäre

Superreiche stecken ihren Parteifreunden Geld zu und bekommen danach die Gesetze ihrer Wahl geliefert. So läuft Politik in Österreich. Die schwarz-blaue Regierung hat dieses System so schamlos und offensichtlich wie noch nie zuvor an den Tag gebracht: Für Spenden in Millionenhöhe an die ÖVP gab es den 12-Stunden-Tag und dazu noch üppige Steuerzuckerl geschenkt. Der Ibiza Skandal hat gezeigt, dass die FPÖ für Geld nicht nur die Kronen Zeitung verkauft, sondern auch unser Wasser privatisieren würde. Dieses System der gekauften Politik führt dazu, dass Millionäre und reiche Unternehmer das Sagen haben. Stehen wir auf gegen dieses korrupte System!

Frauenrechte statt Ausbeutung!

Frauen sind in unserer Gesellschaft strukturell benachteiligt. Das bedeutet: Frauen werden nicht nur in einem Bereich der Gesellschaft benachteiligt, sondern in allen. Diese Benachteiligung zeigt sich an vielen verschiedenen Stellen: Frauen verdienen noch immer deutlich weniger als Männer. Veraltete Rollenbilder, in Frauen sich um Haushalt und Kinder kümmern, halten sich hartnäckig. All das führt dazu, dass Männer im Schnitt deutlich mehr Vermögen besitzen als Frauen.

Klimaschutz statt Profitgier!

Umwelt retten

Die Klimakrise bedroht unseren Planeten und zerstört unseren Lebensraum. Während ein Klimaziel nach dem anderen verfehlt wird, steuert unsere Generation auf eine Pension voller Umweltkatastrophen zu. So kann es nicht weitergehen, denn auch wir haben das Recht, noch in 50 Jahren eine intakte Umwelt genießen zu können!

Gratis Öffis statt CO2!

Wollen wir die schlimmsten Folgen der Klimakrise verhindern, dann müssen wir unser Verkehrssystem ändern - einen der größten CO2-Treiber! Wir müssen aufstehen für öffentliche, nachhaltige und leistbare Mobilität!


Mutige Ideen statt Sozialabbau!

Den letzten Nationalratswahlkampf bestritten ÖVP und FPÖ mit einer von Großspendern finanzierten Kampagne gegen Geflüchtete und MigrantInnen. Nach 17 Monaten schwarz-blauer Regierung lässt sich sagen: Vielen Menschen geht es heute schlechter, aber so gut wie niemandem besser.

Mach mit!

Du möchtest Julia Herr im Wahlkampf unterstützen?

Du findest unsere Inhalte und Aktionen interessant? Dann melde dich bei uns! Du erhältst umgehend mehr Infos darüber, wie du Julia Herr im Wahlkampf unterstützen kannst, welche Aktionen am Programm stehen und wie der Wahlkampf insgesamt läuft. Bleibe mit unserem Newsletter Up-to-date!

loading...
Leider kam es zu einem Problem! Bitte versuche es später nocheinmal.
Unterstützungserklärung erfolgreich abgeschickt!